close
nina hartley fleshlight

Nina Hartley – Eine wunderschöne, reife MILF

Wer ist Nina Hartley?

nina hartley fleshlight girlDie am 11. März 1959 als Marie Louise geborene Nina Hartley ist eine amerikanische, reife Ikone in der Pornoszene. Der Begrif MILF ist in der englischen Sprache ein Synonym für “Mom I’d Like to Fuck”, übersetzt: “Eine Mutter, die ich gern ficken würde”. 🙂

Der blauäugige Star aus der kalifornischen Studentenstadt Berkeley arbeitete ursprünglich als Krankenschwester. Im Jahr 1984, während der goldenen Ära amerikanischer Porno-Produktionen trat die Erotikdarstellerin in ihrem ersten Film auf.

Damals übernahm die Blondine in dem Film Educating Nina die Hauptrolle. Seit dieser Zeit ist die Akteurin in mehr als 1000 Pornos aufgetreten. Dabei trat die Schönheit nicht nur vor der Kamera in Erscheinung. Als Regisseurin zeigte sie ganz andere Talente, die zu ihrem Ruhm beitrugen.

In ihrer erstaunlichen Karriere trat die Darstellerin in Filmen unterschiedlicher Genres auf. Fans von bisexuellen Handlungen werden mit Szenen viel Freude haben, in denen die Akteurin auftritt. Dreier, Vierer und andere Spielarten der Lust sind in den Filmen mit Nina Hartley häufige zu sehen.

Eine Legende der Pornoindustrie

Durch ihre Auftritte in erfolgreichen Produktionen wurde Nina Hartley zu einem bekannten Namen, der in der Porno-Industrie große Geltung besitzt. Mit ihren blauen Augen, die an Saphire erinnern, eroberte die Akteurin außerdem unzählige Männerherzen. Ihr üppiger Hintern und ihre hohe Taille trugen zu ihrer Berühmtheit bei. Beides wurde zu ihrem Markenzeichen.

Nina Hartley trat in vielen Porno-Filmen auf, die rasch sehr populär wurden. Werke wie Austin Powers XXX, Not The Wizard Of Oz Xxx oder The Addams Family XXX wurden auch in Feuilletons, einer der großen Pressehäuser besprochen. Mit ihrer Kollegin Lisa Ann sorgte sie für weitere Schlagzeilen, als sie in der Porno-Parodie Who’s Nailin’ Paylin eine Szene drehte. Im skandalösen Film spielte Lisa eine Parodie auf Sarah Palin, die sinnliche Stunden mit Nina Hartley verlebte.

Schon in den 1980er und 1990er Jahren übernahm die Darstellerin mehr als einhundert Hauptrollen in Filmen für Erwachsene. Die Rolle in der Videoserie Anal Annie von Lipstick, die in diesen Jahren erschien, erhöhte ihren Bekanntheitsgrad. Als Pornostar wurde sie schon bald von anderen Studios verpflichtet. So arbeitete Nina Hartley für große Porno-Filmstudios wie Adam & Eve, Caballero Classic oder VCA. Als Darstellerin und Regisseurin war Hartley auch für Midnight Video tätig.

Wiederholte Nominierungen und Auszeichnungen

Während ihrer Karriere als Pornodarstellerin, die die Akteurin zeitweilig unterbrochen hatte, gewann Nina Hartley eine Reihe von Auszeichnungen. Schon 1987 wurde die Blondine als beste Darstellerin bei den AVN-Awards ausgezeichnet. Damals wurde ihre Mitwirkung im Film Debbi Duz Dishes prämiert.

Weitere Awards wurden in den kommenden Jahren für Paar-Szenen vergeben. Nina Hartley entwickelte sich zu einer der bekanntesten Darstellerinnen der Porno-Industrie, die auch in großen Produktionen aus Hollywood ihren Gastauftritt hatte. So war sie 1997 im biografischen Drama Boogie Nights zu sehen. Außerdem trat Hartley in einer Reihe von Musik-Videos auf.

Die fantastische Frau tritt auch als Aktivistin in Erscheinung, die sich für die Rechte von Porno-Darstellerinnen einsetzt. Als wahre Anhängerin der Freiheit argumentiert sie dauerhaft gegen die Beeinträchtigungen, mit denen die Erotik-Industrie zu kämpfen hat. Sie erhebt ihre Stimme für Darstellerinnen und Darsteller, die ansonsten nicht gehört werden.

Als Autorin für erotische Ratgeberliteratur ist Nina Hartley ebenfalls bekannt. Außerdem porträtierte sie der Autor Timothy Greenfield-Sanders in seinem Buch über die 30 bekanntesten Porn-Stars der Weltgeschichte. In der HBO-Dokumentation Leading XXX war sie ebenfalls zu sehen.

Wenn Du Nina Hartley in jungen Jahren sehen möchtest, musst Du Dir  Classic Porn Of The 80´s 2 ansehen.

nina hartley fleshlight shooting

Nina Hartley’s Fleshlights

Langjährige Fans und neue Anhänger von Nina Hartley können dank ILF, dem Herstellers der Fleshlights, nun ihre Fantasien ausleben. Schließlich hat der renommierte Produzent exklusive Markenrechte erworben. So konnte schon 2010 das erste Fleshlight von Nina Hartley herausgebracht werden. Es besaß ein Lotus Insert, das aus hochwertigem SuperSkin™ Material geschaffen wurde. In Testberichten und Rezensionen offenbarten Nutzer, dass es zwischen einer echten und der nachgebildeten Vagina kaum Unterschiede gibt.

Im Jahr 2012 wurden zwei weitere Fleshlights der Darstellerin herausgebracht: Mini Lotus und Cougar. Beide Ausführungen waren perfekte Nachbildungen der Vagina von Nina Hartley. Die Formen der neuen Spielzeuge wurden in Tests ganz besonders gelobt. Durch die konstante Massage des gesamten Penis ließen sich mit Nina´s Fleshlights intensive Höhepunkte erleben, die bislang noch nicht erfahren wurden.

Für welches Insert Du Dich auch entscheidest: Sicher ist, dass die engen Innenkanäle für lustvolles Eindringen sorgen, an das Du dich lange erinnerst. Anders als andere Fleshlights, die nur mit einem oder zwei Innenkanälen zur Verfügung stehen, kann die Variante mit Nina Hartley durch drei unterschiedliche Inserts beeindrucken. Wähle einfach eine der Sleeves, es wird für eine sensationelle Masturbation sorgen.

Nina Hartley’s Fleshlight – Orifice (Öffnung)

Nina Hartley’s Sleeves (Kanäle):

Nina Hartley Mini Lotus Textur
Nina Hartley – Pussy -Mini Lotus Die Überarbeitung der klassischen Lotus-Struktur begeistert die Nutzer auf aller Welt. Die Mini-Lotus- Textur besitzt mehr Kammern. Er ist etwas enger, sodass das Eindringen schwerer fällt. Aus diesem Grund kann dieses Insert auch gut von Männern genutzt werden, die einen kleineren Penis besitzen. Allerdings werden Männer alle Penisgrößen mit der beliebten Struktur des Innenkanals viel Spaß haben. Durch die Kammern entstehen Verengungen, die das Ein- und Ausdringen zur Freude machen. Die Anordnung von Lamellen sorgt für eine intensive Stimulation, was zu einem stärkeren Höhepunkt führt. Im Vergleich zu anderen Sleeves ist ein großer Vorteil die einfache Reinigung und Pflege, sodass der Mini Lotus Kanal immer noch einer meiner Favoriten ist. Bewertung im Direkt- Vergleich:

nina hartley lotus texture
Nina Hartley – Pussy – Lotus Mit dem Lotuskanal kannnnst Du intensive Massagen und Stimulationen genießen. Die Textur besitzt zwei glattere Kannten , eine intensive Lamelle und weitere 4 ausgeprägtere Rundkammern. So entsteht der einzigartige Gripp, der große Lust entstehen lässt. Perfekt für alle, die eine gute Zeit zur Masturbation verbringen wollen. Ein leichtes Eindringen ist mit diesem Insert möglich, sodass dieser Kanal trotz der vielen Jahre einer meiner Favoriten ist. Das SuperSkin™ – Polymer trägt zum realistischen Gefühl bei. Es ist ein großartiger Ersatz für eine echte Vagina. Durch die engen Kammern wird das Glied intensiv massiert, sodass ein massiver Höhepunkt schnell möglich ist. Bewertung im Direkt- Vergleich:

nina hartley cougar texture
Nina Hartley – Pussy – Cougar Der merkwürdige Sleeve- Name “Cougar” ist eine englischer Begriff für ältere Frauen, die einen  jüngeren Mann als Sexualpartner suchen. Wer MILFs mag und Nina Heartley mag, sollte zu diesem Innenkanal greifen. Die Struktur mag auf den ersten Blick glatt und einfach wirken. Tatsächlich besitzt das Insert eine Vielzahl von Noppen und Rippen, die jeden Zentimeter zu einer neuen Entdeckung machen. Das Cougar-Sleeve eignet sich großartig für das Training der sexuellen Ausdauer, während gekreuzten Rippen ein intensives Erlebnis an der Spitze des Penis ermöglichen. Das letzte Stück des Innenkanals besteht aus Rippen, sodass ein gewaltiger Saugeffekt entsteht. Die Textur ist großartig für langsame Orgasmen und ein langes Liebesspiel (Edging, Orgasmuskontrolle und Stamina Training). Bewertung im Direkt- Vergleich:

Test Fazit: Drei Fleshlights für große Befriedigung

Testberichte und Rezensionen offenbaren, dass es sehr viel Befriedigung bereiten kann, wenn die Fleshlights benutzt werden. Die der berühmten Ikone nachempfundenen Sexspielzeuge begeistern durch ihre Detailtreue. Tatsächlich wurden die Formen von Nina Hartleys Vagina ganz exakt nachgebildet.

Durch die drei Inserts können unterschiedliche Innenkanäle erobert werden. Es sind mit ihnen erotische Erfahrungen möglich, die Du niemals vergessen wirst. Allerdings kamen meiner Meinung nach die Lotus- und MiniLotus – Texturen in Vergangenheit bei zu vielen Fleshlight Girls vor. Diese würde ich nur MILF- und Nina Hartley Fans empfehlen.

Dass Du mit das Cougar- Ausführungen sogar zum Penistraining verwenden kannst, ist ein weiterer Vorzug, der im Fazit dieser Rezension nicht unerwähnt bleiben sollte.

Nina Hartley Steckbrief

nina hartley portraitGeburtsdatum: 11. März 1959
Geburtsort: Barkley, Kalifornien
Geburtsland: USA
Aktueller Wohnort: Kalifornien

Körpergröße: 1,63 m
Gewicht: 64 kg
Körpermaße: 89-66-99 cm
BH Größe: 80 E
Haare: Blond, halblang
Abstammung: amerikanisch
Augenfarbe: blau
Körperbau: weiblich
Tattoos: nein
Piercings: nein
Sexuelle Orientierung: bisexuell

Filmographie: Lesbian Anal Initiatians, Educating Nina, Not The Wizard Of Oz Xxx, Anal Annie, Consenting Adults, Austin Powers XXX, The Addams Family XXX, Who’s Nailin’ Paylin

Porno- Studios: Brazzers, Hustler, Evil Angel, 4 Play, Vivid, Girl Candy, Devil’s Films

https://www.facebook.com/Ninahartleyofficial/
https://twitter.com/ninaland
Nina Hartley Fotos auf Flickr
Hartleys Bilder auf Instagram
Ninas Bilder auf Pinterest

Offizielle Nina Hartley Homepage

Sieh Dir Nina Hartley Pornofilme an, während Du ihr Fleshlight benutzt

Fleshlight kaufen
Kaufe Dein Fleshlight Girls Nina Hartley here
Risikofreie Express-Zustellung nach Deutschland innerhalb von 3 Tagen mit UPS
Mike

Autor Mike

Mein Name ist Mike, ich bin 32 Jahre alt und meine Leidenschaft sind Liebesspielzeuge. Auf der Suche nach Sexspielzeug für Männer fand ich nur sehr wenige gute Testberichte- Webseiten. Viele Reviews sind gefakt, bei anderen Rezensionen abgeschrieben oder sind einfach unwahr - sodass ich nicht mehr wusste, wem man noch glauben konnte. Ungefähr im Jahr 2010 begann ich mich ernsthaft mit Fleshlights zu beschäftigen. Ich finde den Masturbator so toll, dass ich der Welt darüber berichten wollte. Somit entstand die Idee, meine eigene Website zu starten, mit wahren Rezensionen von Fleshlight Produkten, die ich tatsächlich auch selbst verwendet hatte. Das Endergebnis ist diese Review- Website, auf der Du jetzt bist. Ich möchte meine Lesern helfen, bei der unübersichtlichen Auswahl der vielen Fleshlight Modelle vor dem Kaufen einen Überblick zu verschaffen und die beste Fleshlight zu finden.

Hinterlasse Deinen Kommentar: