close
original wonder wave fleshlight texture test

Wonder Wave – Das wellenförmige Fleshlight Sleeve

Die Fleshlight Classic Serie ist heute zweifellos einer der bekanntesten Namen, wenn es um Masturbatoren für Männer geht. Das pinkfarbene Wonder Wave Fleshlight wiederum gilt ganz zurecht als eines der beliebtesten Inserts auf dem Markt. Der Name “Wunderwelle” könnte dabei nicht passender gewählt sein. Es wurde ursprünglich im Jahr 2002 veröffentlicht und hat sich mit seiner ganz speziellen Textur schnell zu einer der beliebtesten Fleshlights entwickelt.

Ich habe mir das Wonder Wave Insert ca. im Jahr 2007 gekauft und war so begeistert, dass dieser Kanal gewissermaßen meine Fleshlight- Einstiegsdroge war. ^^ Von der gleichmäßigen Verteilung der Oberflächentextur bis hin Gesamtdesign überzeugte mich dieses Insert ohne Wenn und Aber. Ob dieses Insert auch heutzutage, bei über 150 Fleshlight Girls die richtige Wahl für jemanden ist, der seine ersten Erfahrungen mit einem Fleshlight machen möchte.

Sleeve Beschreibung des Wonder Wave Inserts

Das Wonder Wave Pink Lady Insert ist so konzipiert,  dass es von seiner Öffnung aus direkt in einen langen Kanal führt. Dieser Kanal besteht aus 14 Verengung, die gleichmäßig voneinander entfernt und verteilt sind und sich nach hinten verjüngen. Dadurch wird naturgemäß eine gewisse Verengung erreicht. Zugegeben, das hört sich jetzt alles sehr technisch und etwas unterkühlt an.

Tatsächlich aber bewirkt dieses Insert ein unglaublich natürliches Gefühl und sorgt für sehr realistische und intensive Empfindungen entstehen – vor allem dann, wenn dabei auch noch das passende Gleitmittel verwendet wird. Das Fleshlight misst knapp 23 Zentimeter in der Länge und hat einen Durchmesser, der sich ohne die Engstellen zu berücksichtigen zwischen etwa 1,2 Zentimeter und rund 1,6 Zentimeter bewegt.

Das Sleeve ist ganz rosa gehalten, weshalb der Beiname Pink Lady natürlich mehr als passend ist.  Das schlanke, schwarze Case, in das es eingesetzt werden muss und das im Lieferumfang nicht enthalten ist, erinnert entfernt an eine Taschenlampe und ist daher sehr diskret. Abgesehen von den gleichmäßig verteilten Engstellen ist die Form des gesamten Kanals relativ geradlinig und sogar, was ich persönlich als sehr angenehm empfunden habe. Damit unterscheidet es sich von anderen lieferbaren Kanälen zwar nicht großartig, aber es tut, was es soll – und das auch noch sehr gut.

Meine persönliche Rezension

Wie bereits erwähnt, habe ich das Wonder Wave Insert Pink Lady ausführlich getestet. Hier sind meine ganz persönlichen Eindrücke davon:

Cooles Wellen- Design: Schlicht und doch raffiniert

Das gesamte Design ist extrem einfach und reduziert, was ich persönlich aber als durchaus positiv empfinde. Durch den raffinierten Aufbau im Inneren des Inserts mit seinen gleichmäßig verteilten Verengungen entsteht schnell eine Art Vakuum-Effekt, der wiederum zu ganz besonders intensiven Empfindungen.

Es versteht sich beinahe von selbst, dass es dadurch zum nahezu perfekten Insert für Einsteiger wird – vor allem dann, wenn der Käufer zuvor noch nie ein Fleshlights ausprobiert hat. Ich muss sagen: Ich liebe vor allem die Engstellen im Wonder Wave Insert Pink Lady.

Sie haben genau die richtigen Abstände, um für viele aufregende und sehr eindringliche Empfindungen zu sorgen. Im Grunde sind es denn auch diese Abstände, die das Wonder Wave zu einem meiner Lieblingsinserts machen. Die Konstruktionen fühlt sich dadurch eben gerade nicht wie ein einfacher, einheitlicher Kanal an, wie das häufig bei Billig-Inserts der Fall ist.

Abgesehen von der raffinierten Anordnung, ist die gesamte Konstruktion auch noch extrem langlebig. Wie alle anderen Inserts, empfiehlt es sich auch das Wonder Wave regelmäßig zu pflegen bzw. zu reinigen und es mit einer gewissen Sorgfalt zu behandeln. Grundsätzlich aber ist das Material überaus langlebig und robust.

Es enthält selbstverständlich keine Phthalate oder andere Schadstoffe und eignet sich deshalb auch perfekt für den langfristigen Einsatz ohne dass man schädliche Folgen für die Gesundheit fürchten müsste.

Ein realistisches Gefühl wie echte vaginale Kontraktionen

Ich kann gar nicht oft genug betonen, wie erstaunlich das Gefühl ist, wenn man dieses Insert verwendet. Durch die schon zahlenmäßig vielen Engstellen im Kanal, kommt es automatisch auch zu häufig sich wiederholenden Stimulationen.

Der Fokus liegt dabei nicht nur auf der Eichelspitze, sondern mindestens ebenso sehr auf den Seiten. Wie ich bereits erwähnt habe, sorgen die geraden Abstände schnell für einen starken Vakuumeffekt. Dadurch entsteht durchgängig ein Gefühl, als ob der Penis förmlich angesaugt würde Gefühl. Das Wonder Wave imitiert damit ganz natürliche vaginale Kontraktionen besser nahezu perfekt.

Vor allem aber tut es das aber auch noch um Längen besser als viele andere Inserts. Der Schiebeeffekt fühlt sich einfach großartig an. Die natürliche Enge des Inserts lässt auch nach häufigem Gebrauch nicht nach. Ich würde empfehlen, zunächst mit langsameren und tieferen Schüben zu beginnen, um eine möglichst realistische Empfindung schnell entstehen zu lassen. Im Prinzip aber macht es das einfache und unkomplizierte Design des Inserts möglich, es je nach Lust und Laune und auf vielfältige Art und Weise zu verwenden.

Gute Hygiene und lange Haltbarkeit

Wie bereits erwähnt, ist das Wonder Wave Insert Pink Lady aus einem sehr weichen, dennoch aber äußerst robustem SuperSkin Material gefertigt. Es ist besonders langlebig und verliert auch bei häufigem Gebrauch nicht seine Form. Damit das tatsächlich so bleibt sollte man es allerdings sofort nach jeder Verwendung mit Wasser reinigen – nicht zuletzt übrigens auch aus hygienischen gründen. Entgegen zahlreicher Meinungen im Internet, sollte man keine Flüssigseife verwenden. Isopropanol oder Fleshwash eignen sich besser, um Keime abzutöten.

Um das Fleshlight Wonder Wave zu benutzen muss man stets Gleitmittel zu verwenden. Eine Anwendung mit einem Kondom wird nicht funktionieren, da das Kondom bei der intensiven Kanalstruktur reißen wird. Nach zahlreichen Experimenten bin ich wieder dauerhaft  zum Fleshlight Fleshlube zurück gekehrt.

Mein Test – Fazit

Ist man kein großer Fan von komplizierteren und mit viel Schnickschnack versehenen Inserts und legt man auf ein gutes Preis- Leistungs- Verhältnis Wert, ist das WonderWave Sleeve absolut perfekt! Die erzeugten Empfindung sind atemberaubend und garantieren ein lustvolles, intensives und natürlich auch realistisches Erlebnis. Das Design oder insgesamt die Optik sind stimmig.

Obwohl es sich um einen Fleshlight Klassiker handelt, kann ich nur sagen, dass ich mit dem Wonder Wave Insert Pink Lady mehr als zufrieden bin. In Sachen Stimulation und Intensität hat es mich jedenfalls rundum überzeugt. Es fühlt sich einfach großartig an. Die Reinigung und die Pflege sind zudem sehr einfach. Das ganze Produkt ist in jeglicher Hinsicht vollkommen unkompliziert und lässt sich sehr leicht gebrauchen. Kurzum: Das Wonder Wave Insert Pink Lady ist der perfekte Begleiter für das lustvolle Vergnügen im Alltag.

Preisvergleich - Fleshlight günstig kaufen

Fleshlight Wonder Wave
Verfügbarkeit: 1-2 Tage
Versandkosten DE: ab 3,90 €
Shop: Vitamin6.de
Letzte Aktualisierung: 18.02.2018
54,90 €* Shop besuchen

Testbericht Bewertung

Stimulation, Intensität & Struktur 6
Enge 4
Saugeffekt 8
Orgasmus Gefühl 7
Reinigung & Trocknungszeit 7
Preis- / Leistungsverhältnis 7

Test Urteil

6.5 Flesh Score: Gut Insgesamt kann ich das Wonder Wave Insert Pink Lady definitiv empfehlen - und zwar sowohl den Fans der Marke als auch Einsteigern, die etwas Neues ausprobieren wollen. Es ist für einen intensiven Gebrauch gemacht und fühlt sich einfach nur perfekt an. Die lange Form und der gleichmäßige Innenabstand macht dieses Insert außerdem passen für praktisch alle Penisgrößen und -durchmesser.Overall, I would definitely recommend this sleeve for both fans of the brand and first-time users who want to try something new. It is built to last and it feels great for all types of usage techniques. The long shape and simple interior spacing patterns make it perfect for all sizes and girths as well.

Vorteile:
  •  extrem einfach in der Handhabung
  • intensive, realistische Empfindungen
  • gute Saugwirkung, was zu einer noch besseren Empfindung führt
  • einfache Reinigung
  • robustes Material, das sich dehnt ohne auszuleiern
Nachteile:
  • Empfindungen können für manche zu intensiv sein
  • eventuell etwas zu eng für bestimmte Penisgrößen
Herausgebracht: Mai 2002
Fleshlight kaufen
Kaufe Dein Fleshlight Wonder Wave Textur here
Risikofreie Express-Zustellung nach Deutschland innerhalb von 3 Tagen mit UPS
Mike

Autor Mike

Mein Name ist Mike, ich bin 32 Jahre alt und meine Leidenschaft sind Liebesspielzeuge. Auf der Suche nach Sexspielzeug für Männer fand ich nur sehr wenige gute Testberichte- Webseiten. Viele Reviews sind gefakt, bei anderen Rezensionen abgeschrieben oder sind einfach unwahr - sodass ich nicht mehr wusste, wem man noch glauben konnte. Ungefähr im Jahr 2010 begann ich mich ernsthaft mit Fleshlights zu beschäftigen. Ich finde den Masturbator so toll, dass ich der Welt darüber berichten wollte. Somit entstand die Idee, meine eigene Website zu starten, mit wahren Rezensionen von Fleshlight Produkten, die ich tatsächlich auch selbst verwendet hatte. Das Endergebnis ist diese Review- Website, auf der Du jetzt bist. Ich möchte meine Lesern helfen, bei der unübersichtlichen Auswahl der vielen Fleshlight Modelle vor dem Kaufen einen Überblick zu verschaffen und die beste Fleshlight zu finden.

Hinterlasse Deinen Kommentar: