close
Szene News

Fleshlight Launch – Die neue Fleshlight Wichsmaschine

fleshlight-launch

Endlich: Eine wirksame Masturbationsmaschine für den Mann!

Als ich am 13. März 2017 den Fleshlight Newsletter las, staunte ich nicht schlecht! ILF veröffentlichte unter dem Namen Fleshlight Launch ™ eine Fickmaschine für Männer, in die man ein Fleshlight einsetzen kann!

Fickmaschinen sind in der Erotikszene zwar nichts Neues, aber ich war immer etwas neidisch, da das Vergnügen primär den Frauen vorbehalten war. Ich suche schon seit Jahren eine automatische Wichsmaschine.

Ich bin sehr gespannt, wie das Masturbationsgerät in der Praxis funktioniert und habe vor meinem Test ein paar Informationen für Dich zusammengetragen.

KIIROO und ILF vereinen wieder ihr fachliches Knowhow

Die amerikanischen Erotikspezialisten von Fleshlight und die niederländischen Technikexperten von KIIROO präsentierten kürzlich den interaktiven KIIROO Onyx™ Masturbator. Er wurde als neue Generation in der Entwicklung vom interaktiven Sexspielzeugen bezeichnet.

Doch auf der SXSW Messe in Los Angeles stellten die Kooperationspartner jetzt ein noch cooleres Männer Sextoy vor: Das Fleshlight Launch! In das Gerät sollen sich sämtliche Fleshlights einsetzen lassen. Es ist elektronisches Zubehör, welches den Fleshlights Platz bietet, sodass Handbewegungen entfallen. Seit Mitte März 2017 lässt sich dieses Utensil auf Fleshlight.eu und kiiroo.com kaufen.

Was ist das Fleshlight LAUNCH?

Das Fleshlight LAUNCH™ sorgt nicht nur für automatisierte Bewegungen, sondern kann sich mit interaktiven Partnerinnen in der ganzen Welt verbinden.

Das Masturbations Gerät ist mit zwei Betriebsmodi ausgestattet:

  1. Im manuellen Modus beschleunigt das Gerät, das als Wichsmaschine bezeichnet werden könnte, in einer Minute auf bis zu 180 automatische Hübe.
  2. Im interaktiven Modus verbindet sich das KIIROO Fleshlight Launch™, via Bluetooth mit Smartphones, Tablets und Microsoft Windows und Apple Macintosh (MAC) – Geräten, um den Zugriff auf interaktive Dienste zu ermöglichen.
    Die Verbindung zum FeelMe.com-Service erfordert eine Registrierung. Anschließend ist eine Kontrolle und Regelung durch Dritte möglich! Freundinnen, Dominas, Webcam-Modells oder sogar Porno-Stars in Pornofilmen können das Tempo der Wichsmaschine regulieren.
Fleshlight Launch Produkt- Einführung

Interactive Pornos und Erotik- Games mit Virtual Reality (VR)

Den Nutzern stehen auf FeelMe.com diverse Porno-Szenen zur Verfügung. Die erotischen Filme wurden vorab so codiert, dass das Fleshlight die Bewegungen von Akteurinnen simuliert: Resultat soll ein lustvoller Realismus sein, der diese Szenen zum besonderen Genuss macht.

Der Hersteller verspricht für sein Zubehör, das sich durch ein schlankes und diskretes Design auszeichnet, zudem eine Kompatibilität mit gängigen VR-Brillen, sodass die Nutzer in neue Welten vorstoßen sollen.

Außerdem soll sich das Fleshlight Launch mit diversen 3D Erotikgames nutzen lassen, womit weitere Formen des interaktiven Vergnügens möglich werden.

Bluetooth macht´s möglich

Das Fleshlight Launch™ wird von KIIROO nach Vorgaben des amerikanischen Produzenten produziert. Über eine Bluetooth-Verbindung erschließt sich sein voller Funktionsumfang. Die Verbindung zum Computer, iPhone oder Android-Gerät ist vorgesehen, damit der Nutzer diverse Funktionen anwählen kann.

Andere Einstellungen lassen sich direkt am Gerät vornehmen. Über Bedienelemente, die sich auf der Oberseite des Zubehörs befinden, wählen die Benutzer vorab die Betriebsmodi. Das innovative Touch-System verspricht derweil eine äußerst variantenreiche Bedienung. Schließlich lässt sich das Tempo und die Intensität der Stöße sehr einfach variieren, indem Männer die Wichsmaschine an seitlichen Bedienelementen berühren.

In dem Gerät ist ein Akku eingebaut, der über ein USB-Kabel aufgeladen wird. Im Lieferumfang befindet sich eine ausführliche Anleitung in englischer Sprache und das USB-Kabel liegt bei. Ein Fleshlight ist aber nicht enthalten.

Das Produkt ist nicht nur mit allen existierenden Fleshlights kompatibel, sondern harmoniert mit weiteren Geräten, die KIIROO zur Verfügung stellt.  Es lässt sich mit den KIIRRO Onyx-Masturbatoren und den KIIROO Pearl-Vibratoren kombinieren.

Für die Zukunft verspricht KIIROO weitere Software-Updates für sein Gerät.

Unglücklich gewählter Produktname

Zwar scheint das Fleshlight Launch™ ein äußerst innovatives Produkt zu sein – Sein Name ist allerdings unglücklich gewählt.

Schließlich existiert unter dem Namen Launch Pad ein weiteres Gerät von Fleshlight, das ganz anderen Zwecken dient. Dieses Zubehör ist eine Halterung für das Fleshlight und ein iPad der zweiten, dritten oder vierten Generation, die sich auf diese Weise kombinieren lassen.

Nicht nur zwischen den Produkten besteht eine namentliche Verwechslungsgefahr. Der amerikanische Hersteller Fleshlight spricht nämlich bei jeder Präsentation neuer Produkte von einem “Launch”. Verbraucher könnten durch die mehrfache Nutzung der Bezeichnung irritiert werden.

Mein Test folgt in Kürze!

Bei dem Fleshlight Launch handelt es sich offensichtlich um sinnvolles Zubehör, durch das Männer ihr Liebesleben erweitern. Weil keine Handarbeit erforderlich ist, kann durchaus über eine Anschaffung des brandneuen Gerätes nachgedacht werden.

Der unglücklich gewählte Produktname scheint die einzige Schwäche, die dieses Sextoy besitzt. Ob es sich wirklich in der Langzeitnutzung bewährt, wird nur die Zukunft offenbaren.

Ich habe mir das Fleshlight Launch bestellt und werde Dir schnellstmöglich einen Testbericht liefern!

 

Fleshlight kaufen
Erfahre hier mehr über dass Fleshlight Launch
Risikofreie Express-Zustellung nach Deutschland innerhalb von 3 Tagen mit UPS
Mike

Autor Mike

Mein Name ist Mike, ich bin 32 Jahre alt und meine Leidenschaft sind Liebesspielzeuge. Auf der Suche nach Sexspielzeug für Männer fand ich nur sehr wenige gute Testberichte- Webseiten. Viele Reviews sind gefakt, bei anderen Rezensionen abgeschrieben oder sind einfach unwahr - sodass ich nicht mehr wusste, wem man noch glauben konnte. Ungefähr im Jahr 2010 begann ich mich ernsthaft mit Fleshlights zu beschäftigen. Ich finde den Masturbator so toll, dass ich der Welt darüber berichten wollte. Somit entstand die Idee, meine eigene Website zu starten, mit wahren Rezensionen von Fleshlight Produkten, die ich tatsächlich auch selbst verwendet hatte. Das Endergebnis ist diese Review- Website, auf der Du jetzt bist. Ich möchte meine Lesern helfen, bei der unübersichtlichen Auswahl der vielen Fleshlight Modelle vor dem Kaufen einen Überblick zu verschaffen und die beste Fleshlight zu finden.

Hinterlasse Deinen Kommentar: