close
Szene News

Dillion Harper wird ein Fleshlight Girl : Crush Textur

dillion-harper-crush-fleshlight-pussy

Dillion Harper – Ein neuer Stern am Fleshlight Horizont!

Gute Nachrichten gab es am Black Friday 2016 (25. November 2016) für die Freunde der Erwachsenenunterhaltung: Pornosternchen Dillion Harper bekommt ein eigenes Fleshligh Orifice und exklusivem Innenkanal.

Damit steigt die junge Amerikanerin, mit den üppigen Kurven und dem Unschuldsengelgesicht in die Riege der ganz Großen auf und ist nun auch ein Fleshlight Girl.

Natürlich sind wir Fleshlight- Fans gespannt, wer dieser Pornostar ist und was der neue Innenkanal Crush aussieht. Ich kannte Dillion vorher noch nicht.

Wer ist Dillion Harper?

Dillion Harper, die kurvige Brünette aus Florida, startete ihre Karriere als Erotikmodel und ist seit 2012 eins der meistgefeierten Pornosternchen im Hardcoregeschäft. Ihr großer Enthusiasmus, ihr Kurven und ihr süßes Gesicht machten sie schnell zu einer gefragten Darstellerin.

Für ihre Auftritte erhielt Dillion Harper, neben vielen weiteren Nominierungen, auch eine Nominierung für den “AVN Best New Starlet Award” ein. In 2013 war sie Covergirl im Hustler Magazine. 2016 gab die Pornoseite PornHub bekannt, das Dillion Harper zu den 20 meistgesuchten Pornodarstellerinnen des Jahres 2015 gehöre.

Die sympathische und natürliche Brünette hat Tausende von Fans auf Instagram, Facebook und Twitter und eine eigene Website, auf der man mehr von ihr erfahren kann: http://dillionharperexclusive.com.

Dillion Harper präsentiert Ihr Crush Fleshlight

Das Dillion Harper Fleshlight mit Crush Textur

Das Pussy Orifice ist ein 1:1 abgeformter Schamlippenabdruck von Dillion Harper. Der Innenkanal wurde exklusiv für Dillion entworfen und heißt Crush.

Ein Blick auf den Querschnitt dieses Innenkanals macht Vorfreude auf den Test! Dieser Kanal besitzt drei Kammern mit unterschiedlichen Strukturen, die ein spannendes Gefühl versprechen.

  1. Direkt hinter Dillions Pussy Orifice öffnet sich die 12 Zentimeter lange erste Kammer. Sie ist in zwei Abschnitte unterteilt:
    Der erste Abschnitt ist etwa 7,5 Zentimeter lang und besteht aus einer Mischung aus Längsrippen und Noppen. Die Längsrippen laufen nach hinten aus.
    Im folgenden zweiten Abschnitt der ersten Kammer befindet sich ein Ring mit weiteren Rundnoppen. Der Übergang zu der zweiten Kammer ist deutlich enger und muss regelrecht durchstoßen werden.
  2. Nach diesem engen Übergang folgen die zweite Kammer. Sie ist vier Zentimeter lang und besitzt drei große senkrechte Lamellen. Diese Lamellen verengen den Innenkanal und versprechen durch ihre Anordnung eine angenehme Massage am Schaft. Die Luft zwischen diesen Lamellen wird sicherlich einen angenehmen Unterdruck erzeugen.
  3. In der letzten Kammer wird es mit Spiralrippen nochmal richtig spannend. Jedoch werden nur wenige Männer diese Kammer genießen können, weil der Penis schon mehr als 18 cm Länge aufweisen muss.

Insgesamt versprechen die unterschiedlichen Strukturen in dem Crush Innenkanal ein echtes Gefühlsfeuerwerk! Spannend wird allerdings auch die Reinigung. Wahrscheinlich wird diese durch die verschiedenen Kammern, Noppen und Rillen schwierig werden. Der Crush Kanal ist wie üblich 22,5 Zentimeter lang, der Durchmesser variiert zwischen 15 und 35 Millimetern. Er vereint verschiedene Strukturen und hat so sicherlich für Jeden etwas zu bieten.

Dillion Harper Crush Textur

Testbericht folgt…

Nach diesen Recherchen werde ich mir in der nächsten Woche direkt eine Dillion Harper Fleshlight mit Pussy Orifice und Crush Textur zulegen und diesen Innenkanal einem ausführlichen Test unterziehen. Sicherlich auch mehrmals. 🙂 Meinen Testbericht kannst Du zeitnah hier lesen.

Fleshlight kaufen
Sieh Dir das Fleshlight von Dillion Harper direkt an
Risikofreie Express-Zustellung nach Deutschland innerhalb von 3 Tagen mit UPS
Mike

Autor Mike

Mein Name ist Mike, ich bin 32 Jahre alt und meine Leidenschaft sind Liebesspielzeuge. Auf der Suche nach Sexspielzeug für Männer fand ich nur sehr wenige gute Testberichte- Webseiten. Viele Reviews sind gefakt, bei anderen Rezensionen abgeschrieben oder sind einfach unwahr - sodass ich nicht mehr wusste, wem man noch glauben konnte. Ungefähr im Jahr 2010 begann ich mich ernsthaft mit Fleshlights zu beschäftigen. Ich finde den Masturbator so toll, dass ich der Welt darüber berichten wollte. Somit entstand die Idee, meine eigene Website zu starten, mit wahren Rezensionen von Fleshlight Produkten, die ich tatsächlich auch selbst verwendet hatte. Das Endergebnis ist diese Review- Website, auf der Du jetzt bist. Ich möchte meine Lesern helfen, bei der unübersichtlichen Auswahl der vielen Fleshlight Modelle vor dem Kaufen einen Überblick zu verschaffen und die beste Fleshlight zu finden.

Hinterlasse Deinen Kommentar: